Helfen / Spenden - Rettkind Isabell

Direkt zum Seiteninhalt

Helfen

Sie wollen uns dabei helfen unserer Tochter Isabell in ein glücklicheres und selbstbestimmtes Leben zu ebnen?
Eine Delfintherapie bedeutet häufig den Beginn der gesundheitlichen Rehabilitation – und was könnten wir uns mehr wünschen.

Wir haben uns entschlossen den Weg über dolphin aid zu gehen, so kommt Ihre Spende auch sicher dort an wofür sie gedacht ist,
und so bekommen wir Ihre Spende auch nur für die Delphintherapie von dolphin aid zugeteilt. Die Spende kann für andere Zwecke nicht verwendet werden.

Bei Geldeingang auf das Spendenkonto wird die Spende zu Gunsten Isabell verbucht.  

Bankverbindung:

Empfänger:   dolphin aid e.V.
                  Stadtsparkasse Düsseldorf  
                               

                  BLZ:  300 501 10
                  Konto-Nr.  2000 2424
          
IBAN:          DE 52 3005 0110 0020 0024 24
BIC-Code:    DUSSDEDDXXX

Verwendungszweck: Isabell Kaiser
 



dolphin aid e.V.  
Angermunder Straße 9
40489 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)203 746280
Fax.: +49 (0)203 7481063
Email:
info@dolphin-aid.net






Wie kann ich meine Spende von der Steuer absetzen?

Bei dolphin aid ist Ihre Spende steuerlich abzugsfähig.

dophin aid ist berechtigt, für Spenden, die uns zur Verwendung dieser Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

Bei Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro gilt Ihr Kontoauszug in Verbindung mit dem Bankbeleg des Spendenauftrages als Zuwendungsnachweis für das Finanzamt.
Bei Spenden über 200 Euro wird von den Finanzämtern eine gesonderte Zuwendungsbescheinigung verlangt.

Selbstverständlich erhalten Sie immer eine entsprechende Zuwendungsbescheinigung von dolphin aid!

Für die Ausstellung einer Zuwendungsbescheinigung benötigt dolphin aid Ihre vollständige Anschrift.
Gerne können Sie diese nach getätigter Spende  per email zuleiten an: rossow@dolphin-aid.net oder Fax: +49(0)203 7481063.





Dem Currywurst Club aus Wessum ein herzliches Dankeschön,
der durch seinen bewundernswerten Eifer und seiner beispiellosen Tatkraft
diese Spendenaktion überhaupt ins Leben gerufen hat.
       
--- schön das es Euch gibt ---
_________________________________________________________

Danke an die
Firmlinge 2014/15 aus Ahaus-Wessum
für Ihre super Autowasch Aktion
und die Spende die Sie erarbeitet haben.




_________________________________________________________

Danke an das Team der

Kinder Kleider Börse aus Ahaus-Wessum
für Ihren unermüdlichen Einsatz
und der Spende die daraus hervorgegangen ist.





_________________________________________________________

Danke an die Kolpingsfamilie Ahaus-Wessum
für Ihre tatkräftige und beherzte Unterstützung.     

_________________________________________________________

Danke an die Landfrauen und Landjugend aus Ahaus-Wessum
für Ihre Brotback Aktion zum Erntedank und der
stolzen Summe die zusammmen gekommen ist.                       






_________________________________________________________




Danke an die Familie Küsters für Ihre Spendenaktion in der Markthalle Vreden.



_________________________________________________________



Danke an alle Marktbeschicker des Ahauser Wochenmarktes für die Spendenaktion vom Kartoffelmarkt.

hier ein paar Bilder


_________________________________________________________



Danke an die Linde Group Vreden Niehuis für ihre Unterstützung


_________________________________________________________

Danke für die beeindruckende Spende vom
Babykorb (Baby- und Kinderbekleidung jeglicher Art)
aus Ahaus, eine Einrichtung des Sozialdienst katholischer Frauen
der sich in der Kreuzstraße 18 befindet.
Öffnungszeiten: Mo 15-17 Uhr und Mi 9.30-11.30 Uhr und 15-17 Uhr
_________________________________________________________

Danke für die großzügige Spende von C&A Filiale Ahaus, Marktstraße 26

Bild


_________________________________________________________

Danke für die beachtliche Spende
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der Kreisverwaltung Borken

_________________________________________________________

Danke für die herzliche Spende
des Kirchenchors "taktvoll"
aus Ahaus-Wessum
_________________________________________________________

Danke für die großmütige Spende und den
hervorragenden Einsatz
- an den Oberstufenprojektchor der Canisiusschule
- dem Polizeikinderchor Ahaus
 und dem Polizeichor Hamaland
 unter der Leitung von Andrea van der Linde



_________________________________________________________



Danke an Familie Hemling (vor allem für das nette Gespräch)

und an den Geschäftsführer

Christian Dorner von Tupperware Deutschland

für die ansehnliche Spende. 








_________________________________________________________



Danke an das Flohmarkt Team St.Josef
und an 
Gerda Garmer Inhaberin von
 
für die beachtliche Spende. 


_________________________________________________________


Danke an den

für die bemerkenswerte Spende.







_________________________________________________________

Danke an 
die Praxis für energetisches Heilen
Walburga Rolving
für die herzliche Spende


_________________________________________________________


Danke an 
die Klasse 6b von der
Anne-Frank-Realschule Ahaus
für diese tolle Eigeninitiative
und die beeindruckende Spende
die daraus hervorgegangen ist.


_________________________________________________________

Danke an den 


für die beachtliche Spende und
den netten Besuch.


_________________________________________________________

'Altweiber Party'
Danke an alle
Weiber die mit dem Currywurst Club
in der Gaststätte Hermann Horst (Ahaus-Wessum)
oder privat zu Hause für Isabell gefeiert und
gespendet haben.


_________________________________________________________

Danke an
Haar-Atelier Birgit Gesing
und Ihren Kunden
für die Spendensammlung 
in Ihrem Friseursalon.



_________________________________________________________

 Danke an den
 für Ihre tolle Spendensammlung
 zu Gunsten von Isabell.





__________________________________________________________

 Danke an die
 und an die vielen Vereine und Verbände
 die sich an diese überaus erfolgreiche Spendenaktion beteiligt haben.
 Danke vor allem an Torsten Isferding, der durch seine Ideen und durch
 seine Eigeninitiative die ganze Aktion angetrieben hat.

__________________________________________________________

Danke an die
in Ahaus-Wessum
für die herzliche Spende.



_________________________________________________________



Zurück zum Seiteninhalt